Glasperlen

Glasperlen werden in der Regel aus sauberem Flachglas hergestellt. Durch Schmelze mittels Hochtemperaturflamme wird die Kugelbildung herbeigeführt. Durch ihre runde Form werden sie häufig zum Bearbeiten von Oberflächen verwendet (Shot Peening). In der Anwendung besteht keine Silikosegefahr.

 

Chemische Analyse (typisch)
SiO2 min. 65,00%
Na2O min. 14,00%
CaO min. 8,00%
Fe2O3 max. 0,15%
AI2O3 0,5 - 2,0%
MgO min. 2,50%
andere max. 2,00%

 

Lieferbare Körnungen
Metrische Körnungen


Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage unsere technischen Datenblätter und beraten Sie zu unseren verschiedenen Materialtypen!